DOCH ETWAS ZEIT

zwar wenig aber doch ist Zeit um am Stephansdom weiter zu bauen. Mir gibt es die nötige Ablenkung die ich einfach brauche.

undefined

das Kirchenschiff entsteht

undefined

WOHL DAS LETZTE PROJEKT

Big Ben ist bis auf die Uhren und die Bodenplatte fertig. Die Uhren werden mit einem Laser Plotter erstellt und die Bodenplatte wird morgen fertig.

Deshalb fange ich nun das wohl letzte Projekt, den Stephansdom in Wien an. Leider ist es mir nicht gelungen einen Interessenten für diese weltgrößte Sammlung zu finden.  Bei den Besuchern große Begeisterung aber Musen oder andere Institutionen zeigen keine Freude daran.

Der Platz in meinem Büro reicht nicht mehr aus dieses Hobby, das mir immer noch sehr viel Freude macht, weiter zu führen. Mehr als 10 Vorlagen wären noch vorhanden aber leider, das war es wohl. Schade

undefined

Die Vorlage hat einen Maßstab 1:250. Bauen werde ich im Maßstab 1:100

 

BIG BEN BEKOMMT KONTUREN

Der Turm wächst und ich nähere mich der Spitze. Die Ziffernblätter werden zur Zeit von meinem Sohn mit einem Laser Plotter erstellt. Der erste Test, mal sehen wie es wird. Erst dann kann das Geläut eingebaut werden. Auch dies ist ein Novum.

undefined

ALLTAG ????

natürlich nicht.

Ich schütze mich, wenn wir unbedingt aus dem Haus müssen. Meine Frau sorgt schon für mich und viele andere.

undefined

Langeweile ? Anderen fällt die Decke auf den Kopf weil sie nichts mit sich anfangen können.

Für mich ist der Tag nicht lang genug. Big Ben wächst aber immer öfter frage ich mich warum ich dies mache.

undefined

Home ← Ältere Posts